FANDOM


Girls Generation (Girl-Band)
SNSD-Genie-japanesse-girls-generation-snsd-15368247-800-542
Girls-generation
Gründung: 5. August 2007
Herkunft:  Südkorea
Musik-Genre (Stile): Kpop, Dancepop, Elektopop
Plattenlabel: SM Entertaiment
Aktuelle Besetzung:
  • Taeyeon
  • Sunny
  • Tiffany
  • Hyoyeon
  • Yuri
  • Sooyoung
  • Yoona
  • Seohyun
Ehemalige Mitglieder:
  • Jessica

Girls Generation (abgekürzt: SNSD, GG, oder SoShi )  ist ein südkoreansche Girlband die aus 9 Mitgliedern besteht. 2007 wurde die Band von S.M. Entertaiment gegründet. Seit 2012 gibt es die Untergruppe TaeTiSeo, welche sich aus Taeyeon, Tiffany und Seohyun zusammensetzt.


Bei Girls' Generation (auf Koreanisch Sonyeo Sidae/소녀시대) trägt jedes Mitglied mit ihrer eigenen charakteristischen Note zum Facettenreichtum der Band bei. Sei es als schüchtern verliebte Mädchen in regenbogenfarbenen Skinny Jeans oder langbeinige Sirenen im Militär-Look – diese Mädchen können alles! Welches Konzept die Girls' Generation auch verfolgen, stets schaffen sie es, dem Song ihren eigenen Stempel aufzudrücken und mit jedem Album einen neuen Begeisterungssturm auszulösen. Als führende Mädchengruppe in Asien erfreut sich Girls' Generation großer Popularität nicht nur in Korea, sondern auch in Japan und Taiwan. Damit haben sie für nachfolgende K-Pop-Girlbands eine hohe Messlatte gesetzt.Die Band Girls' Generation, auch bekannt unter der Abkürzung SNSD, besteht aus neun Bandmitgliedern: Yoona, Sooyoung, Hyoyeon, Yuri, Taeyeon, Jessica, Tiffany, Sunny, und Seohyun.  

Geschichte (Kurzgefasst)Bearbeiten

Ihr Debüt gab die Gruppe 2007 und bereits zwei Jahre darauf gewannen die Mädchen den Großen Preis bei den „Golden Disk Awards“ im Jahre 2009 und 2010. Als erste koreanische Mädchengruppe schafften sie es außerdem mit ihrem Album auf Platz 1 der japanischen Oricon-Wochencharts und führten als erste nicht-japanische Gruppe die Album-Charts in Japan an. Die Mädchen der Girls' Generation sind für ihr Talent sowohl in Korea als auch im Ausland bekannt, und mit ihren Auftritten in zahlreichen Shows, Fernsehserien, Radioprogrammen sowie Werbesendungen konnten sie sich in die Herzen von Fans aller Altersklassen singen und tanzen.  

Die 2009 veröffentlichte Hit-Single „Gee“ hält mit neun Wochen den Rekord als längte Single auf Platz 1 der koreanischen Musiksendung „Music Bank“. Weitere Hits sind „Girls' Generation”, „Kissing You“, „Tell Me Your Wish“, „Oh!“, „Run Devil Run“ und „Hoot“.    


Konzept und MarketingBearbeiten

Für jedes Titellied einer Single, einer EP oder eines Albums widmet sich die Gruppe einem anderen Konzept. Dieses kommt im Zusammenspiel des Liedes und des zugehörigen Tanzes zum Ausdruck, sowie die Kleidung, welche die Mädchen tragen. Die einzelnen Musiktitel eines Album werden nicht ausgekoppelt, sondern es erscheint ein Musikvideo zu den Liedern, die beworben werden. Zudem veröffentlicht S.M. Entertainment regelmäßig Merchandise-Produkte, wie Kalender, Poster, Sammelalben, Anhänger, etc. Für weitere Werbezwecke werden auch iPhone-Apps passend zu den Alben veröffentlicht. Zudem nutzt S.M. Entertainment auch virales Marketing um Girls’ Generation international bekannt zu machen. So werden die Musikvideos sowie weitere Teaser auf YouTube veröffentlicht und verbreiten sich dann weltweit durch das Internet. 

Ein oftmals angeführter Kritikpunkt an der Musik von Girls’ Generation ist, dass der Stil US-amerikanisch sei und sie keine eigene Identität hätten. Die Gruppe sei jedoch sehr international, da die Liedschreiber bspw. aus Südkorea, Japan, Amerika oder Europa kommen.Girls’ Generation ist mittlerweile ein Vorbild für viele Geschäftsunternehmen Südkoreas. Nach Berichten der Chosun Ilbo sollten Wirtschaftsunternehmen sich zukünftig an den Management-Strategien der Gruppe und der Talentagentur S.M. Entertainment orientieren. 

Das japanische Magazin Nikkei Business führte den internationalen Erfolg von Girls’ Generation auf den Professionalismus zurück, und darauf, dass die Mitglieder der Gruppe mehrere Sprachen beherrschen; die Gruppe repräsentiere den wirtschaftlichen Aufstieg Südkoreas.Nach Susumu Machida von Nayutawave Records sind auch die Choreografien und das Tanz-Talent der Gruppe ausschlaggebend für den Erfolg in Japan. Aktuell (2012) sind die Mädchen Werbeträger für die „3D TV Entertainment“-Geräteserien von LG Electronics, welche die Kampagne weltweit betreibt. Allein hierdurch gewinnt die Gruppe zunehmend international an weiterer Bekanntheit. Man sieht sie daher zurzeit in so gut wie jedem Unterhaltungselektronikgroßmarkt.  


FernsehenBearbeiten

Die Gruppe hatte einige eigene Fernsehsendungen. *2007: Sonyeo Hakgyoe Gada (소녀 학교에 가다)

  • 2007: MTV Girls’ Generation
  • 2008: Factory Girl
  • 2009: Girls’ Generation’s Horror Movie Factory
  • 2009: Himnae-ra-him!/Cheer Up!
  • 2009: Hello Baby
  • 2010: Right Now It's Girls’ Generation
  • seit 2011: Girls’ Generation and Dangerous Boys (소녀시대와 위험한 소년들)



FotobücherBearbeiten

  • So Nyeo (in Tokyo) (少女; 7. Juni 2010)
  • All About Girls’ Generation: Paradise in Phuket (8. Februar 2011)
  • Holiday (30. November 2011)


AuszeichnungenBearbeiten

Liste der Auszeichnungen von Girls Generation



Mitglieder ProfileBearbeiten

2009122214053310011
Taeyeon
Bearbeiten

Künstlername: Taeyeon

Geburtsname: Kim Tae Yeon 

Geburtsdatum: 9. März 1989 

Spitznamen: Taeng, Taenggoo, DJ Taenggoo, Tae-Tae, Umma, Kid-leader 

Geburtsort : Jeonju, North Jeolla, Südkorea

 Position: Leader, Haupt Vocalist, Bandleader 

Größe: 164 cm

Gewicht: 45 kg

 Blutgruppe:

Spezialität: kann Chinesisch sprechen, Singen 

Hobbies: Filme gucken, Musik hören 

Weiteres: Eine weiche Singstimme gepaart mit einem Riesentalent verhalf Taeyeon zum Titel der „besten Sängerin der Gruppe“. Sie trug einen Teil zum Soundtrack der koreanischen Fernsehserie „Hong Gil Dong“ bei und steuerte dem Soundtrack der TV- Serie „Beethoven Virus“ das Lied „Can you hear me“ bei. Außerdem glänzte sie in der Hauptrolle im Musical „Midnight Sun“ und zeigte sich damit ihren zahlreichen Fans von einer ganz neuen Seite. Ihre freundliche Art trägt stark zu ihrem Image des „netten Mädchen von nebenan“ bei. Sie ist eines der Mitglieder der Untergruppe TaeTiSeo. 

 


Snsd-yoonaface
Yoona
Bearbeiten

Künstlername: Yoona 

Geburtsname: Im Yoon Ah 

Spitznamen: YoonA, Hirsch Yoona, Yoon-Ah, Nam Choding, Him Yoona, Alligator Yoona, Shikshin #2  

Geburtsdatum: 30.5.1990 

Position: Sängerin, Lead Dancer, Gesicht der Gruppe 

Größe: 168 cm 

Gewicht: 46 kg 

Blutgruppe:

Spezialität: Tanzen, Schauspiel 

Hobbies: Filme gucken

Weiteres: Neben ihrem Gesangstalent ist Yoona der breiten koreanischen Öffentlichkeit durch ihre Darstellung der optimistischen Jang Sae-byeok in der Fernsehserie „You are my destiny“ (KBS, 2008) bekannt. Für ihre schauspielerische Leistung wurde sie 2008 bei den „KBS Drama Awards“ mit einem Preis als beste Nachwuchsschauspielerin sowie mit dem „Netizen Award“ geehrt. 2009 wurde sie während den Baesang Arts Award erneut mit dem Preis für die beste Nachwuchsschauspielerin sowie dem Popularitätspreis ausgezeichnet. 2004 debütierte sie als Model und spielte in vielen Werbespots mit. Sie war in einer Beziehung mit dem Schauspieler Lee Seung Gi.





131028-snsd-yuri-on-m-magazine-scan
Yuri
Bearbeiten

Künstlername: Yuri 

Geburtsname: Kwon Yu Ri 

Geburtsdatum: 5. Dezember 1989 

Geburtsort: Seoul, Südkorea 

Position:  Sänger, Haupt-Tänzer, 

Größe: 169 cm 

Gewicht: 46 kg 

Blutgruppe:

Spezialität: Chinesisch, Schwimmen, Tanzen, Schauspiel 

Hobbies: Studieren, schwimmen, Sport treiben 

Weiteres: Yuri ist für ihre lebhafte Natur bekannt. Vor ihrem Beitritt zur Band Girls’ Generation war sie bereits in zahlreichen Werbesendungen, Zeitschriften, Musikvideos und Filmen zu sehen. Als gewitzte Gastgeberin der TV-Sendung „Music Core“ zeigte sie sich von ihrer schlagfertigen Seite und trat auch in der Unterhaltungsshow „Invincible Youth“ des koreanischen Fernsehsenders KBS auf.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

                                                                                                                                                                                                     

Seohyun  
Img0402 20130916170210 5
Bearbeiten

Geburtsname: Seo Hyun Joo 

Künstlername: Seohyun

Spitznamen: Maknae, Seororo, Seobaby, Hyun 

Geburtsag: 28. Juni 1991 

Geburtsort: Seoul ,Südkorea

Position: Lead-Sänger, Maknae 

Blutgruppe:

Höhe: 169 cm 

Gewicht: 49 kg 

Spezialität: Chinesisch, Klavier 

Hobbys: Musik hören 

Weiteres: Als jüngstes Mitglied der Girls' Generation wirkt Seohyun jung und unschuldig. Gleichzeitig zeigt sie jedoch als Sängerin einen überraschenden Grad an Reife. Seohyun trat in der überaus beliebten 2. Staffel der TV-Sendung „We got married“ auf und war ein Jahr lang als virtuelle Ehefrau des Sängers Jung Yong-hwa von CNBlue zu sehen. Außerdem ist sie auf dem Album „Repackage“ von TVXQ in den Tracks „Journey“ und „Keep Your Head Down“ zu hören. Sie ist in der Untergruppe TaeTiSeo.




Tiffany-Genie-japanesse-girls-generation-snsd-15368692-880-1280
Tiffany
Bearbeiten

Künstlername: Tiffany 

Geburtsname:  Stephanie "Tiffany" Hwang 

Koreanischer Name: Hwang Mi Junge 

Spitznamen: Fany, Tippani, Eye-Smile Princess, Königin Winking, Heller als Edelsteine ​​Tiffany, Mushroom 

Geburtsdatum: 1. August 1989 

Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien, USA 

Position: Lead-Sänger 

Größe: 164 cm 

Gewicht: 51 kg 

Blutgruppe:

Spezialität: Englisch, Flöte 

Hobbies: Filme gucken, Musik hören 

Weiteres: Tiffany stellt sich selbst als „Tiffany, strahlender als ein Juwel“ vor und versprüht mit ihrer aufgeweckten Art stets gute Laune. Sie war als Moderatorin der Musiksendungen „Sonyeon Sonyeo Gayo Baekseo (KM)“, „Champagne (KBS)“ und „Show! Music Core (MBC)“ aktiv und ist vor allem für ihr Gesangstalent und ihre fließenden Englischsprachkenntnisse bekannt.  Sie ist in der Untergrppe TeaTiSeo.




Jessica-SNSD-Girls-generation-pics
Jessica
Bearbeiten

Künstlername: Jessica 

Geburtsname:  Jessica Jung 

Koreanischer Name: Jung Soo Yeon  

Spitznamen: Ice Princess, Sica, SicaChu, Ahjumma, Sergeant Sic, GorJess, Sickal, Jessie Soo Yeon

Geburtsdatum: 18. April 1989 

Geburtsort: San Francisco, Kalifornien, USA 

Position: Haupt Vocalist 

Größe: 164 cm 

Gewicht: 46 kg 

Blutgruppe:

Spezialität:  Englisch, Klavier, Gesang 

Hobbies: Filme gucken, Einkaufen, Musik hören 

Weiteres: Von den Fans mit dem Spitznamen „Eisprinzessin“ versehen ist Jessica für ihre helle Stimme bekannt. Ihre Popularität stieg steil an, nachdem sie mit dem Komödianten Park Myung-soo in der Fernsehsow „Infinite Challenge“ das Lied „Naengmyeon“ sang. Ihre hervorragenden Gesangsqualitäten sowie ihre Englischkenntnisse verhalfen ihr zur Hauptrolle im Musical „Naturally Blond“, wo sie ihr Talent als Musical-Darstellerin unter Beweis stellen konnte. Mitlerweile hat sie die Band Girls Generation verlassen.




Smiling-sunny-girls-generation-snsd-14632785-800-919

Sunny Bearbeiten

Künstlername: Sunny

Geburtsname: Lee Soon Kyu

Position: Lead-Sänger

Geburtsdatum: 15.5.1989

Größe: 160 cm

Gewicht: 44 kg

Blutgruppe: B

Spezialität: Sport

Hobbies: Musik hören, einkaufen, Sport,

Weiteres: Liebevoll auch der „Energiespender“ der Gruppe genannt, versprüht Sunny Charme und gute Laune. Zusammen mit Sungmin von Super Junior moderierte sie eine DMB-Radiosendung sowie zahlreiche andere TV-Musikprogramme. 2009 trat sie in der TV-Sendung „Invincible Youth“ auf und konnte mit ihrer Anpassungsfähigkeit an das Leben auf dem Land und ihrer stets optimistischen Einstellung die Herzen der Zuschauer für sich gewinnen.         





Girls-Generation-SNSD-image-girls-generation-snsd-36289597-584-627

Hyoyeon Bearbeiten

Künstlername: Hyoyeon

Geburtsname: Kim Hyo Yeon

Geburtstag: 22.9.1989

Geburtsort: Incheon,Süd-Korea

Position:  Vocalist, Main-Tänzer

Größe: 162 cm

Gewicht: 49 kg

Blutgruppe: AB

Spezialität:  Chinesisch, Tanz

Hobbies: Filme gucken, Musik hören,tanzen

Weiteres: Bei den dynamischen Tanzchoreographien der Gruppe zieht die hervorragende Tänzerin Hyoyeon mit ihrem Charisma alle Blicke auf sich. In Unterhaltungsshows hingegen lässt sie ihr strahlendes Sonnengemüt durchblitzen und bezaubert das Publikum mit ihrem leicht konfusen Charme. 





Tumblr ll4yh8A0hx1qb0xo7
Sooyoung
Bearbeiten

Künstlername: Sooyoung

Geburtsname: Choi Soo Young 

Spitznamen: Shikshin, NaSoo, Summer, Cheerful Princess 

Geburtsdatum: 10. Februar 1990 

Geburtsort: Seoul, Südkorea

Position:  Sänger, Haupt-Tänzer

Größe: 171 cm 

Gewicht: 49 kg

Blutgruppe:

Spezialität: Japanisch 

Hobbies: Filme gucken, Musik hören, tanzen 

Weiteres: Vor ihrem Beitritt zu den Girls' Generation war Sooyoung als Mitglied des Duos „Route 0“ in Japan aktiv. Aufgrund ihrer fließenden Japanischkenntnisse spielt sie eine entscheidende Rolle bei Aktivitäten der Gruppe in Japan. Sooyoung moderierte unter anderem die Kindersendung „Fantastic Duo“ und konnte in Sitcoms, Filmen und Modenschauen ihre vielfältigen Entertainerqualitäten unter Beweis stellen. Sie hat in mehreren Serien mitgespielt und hat zwei KBS drama awards gewonnen. Ihre lieblings Zahl ist 24, weil sie in diesem alter sich wünschte zu heiraten.

Bilder von Girls Generation (und TaeTiSeo)Bearbeiten